CAD Konstrukteur mit anerkanntem HWK-Abschluss zur CAD-Fachkraft

11.03.2024

Hoch qualifizierte Arbeitnehmende mit fundierten CAD-Kenntnissen sind am Arbeitsmarkt gefragt. Ein CAD Konstrukteur entwickelt, entwirft und konstruiert Produkte, Geräte oder Maschinen, meist für die industrielle Fertigung – insbesondere in der Elektro- und der Metallindustrie, im Maschinen- und im Fahrzeugbau, aber auch in der Medizintechnik, in der Kunststoffverarbeitung sowie im Möbel- und Holzbau. Bessere Chancen haben die, deren Kenntnisse auch durch eine Überprüfung nachgewiesen wurden. Nach der Qualifizierung und der Vorbereitung auf die Prüfung schließt sich eine Prüfung bei der Handwerkskammer an.

Inhalt

  • Autodesk AutoCAD 2D/3D Grundlagen
  • Autodesk Inventor Basiskurs
  • Autodesk Fusion 360
  • Rapid Prototyping
  • CAD Fachkraft mit Kammerprüfung

Diese Weiterbildung nach AZAV zugelassen und kann damit bei entsprechender Eignung durch einen Bildungsgutschein, durch Kostenübernahme der Rentenversicherungsträger, der Transfergesellschaften oder des BFD finanziert werden.

Kurse

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in diesem Text auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für jedes Geschlecht.

zur Übersicht