Grundlagen der iOS Programmierung mit Swift

Weiterbildung

4-Wochen-Kurs

Swift ist eine Programmiersprache von Apple für iOS, macOS, tvOS, watchOS und Linux. Es handelt sich dabei um eine objektorientierte Sprache, die Ideen von Objective-C, Rust, Haskell, Ruby, Python, C#, CLU, D und anderen Programmiersprachen aufgreift. Sie bietet Mechanismen wie Klassen, Vererbung, Closures, Typinferenz, generische Typen und Namensräume sowie multiple Rückgabetypen und -werte.

Inhalt

  • Variablen und Konstanten
  • Schleifen und Abfragen
  • Control Transfer Statements
  • Generics in Swift
  • Enumerations, Structures und Klassen
  • Initialisierung
  • Vererbung
  • Speicherverwaltung
  • Extensions
  • Protokolle
  • Type Checking und Type Casting
  • Error Handling
  • Dateien und Interfaces
  • Cacao, ObjectiveC und C

Zielgruppe

App Entwickler im Apple Umfeld

Voraussetzungen

Grundlagen der Programmierung

Förderung

Kompletter Kurs förderfähig
z.B. mit Bildungsgutschein, über Berufsförderungsdienst (BFD) oder bei Kurzarbeit

Termine

Annaberg-Buchholz
PDF
Aue
PDF
Berlin
PDF
Berlin-Neukölln
PDF
Bernburg
PDF
Bitterfeld-Wolfen
PDF
Brand-Erbisdorf
PDF
Chemnitz
PDF
Dessau-Roßlau
PDF
Dippoldiswalde
PDF
Erfurt
PDF
Freital
PDF
Halle (Saale)
PDF
Hannover
PDF
Heidenau
PDF
Hettstedt
PDF
Jena
PDF
Köln
PDF
Köthen
PDF
Leipzig
PDF
Lutherstadt Eisleben
PDF
Magdeburg
PDF
Marburg
PDF
Merseburg
PDF
Naumburg
PDF
Nordhausen
PDF
Quedlinburg
PDF
Reutlingen
PDF
Sangerhausen
PDF
Stuttgart
PDF
Ulm
PDF
Weißenfels
PDF
Zeitz
PDF
Zerbst
PDF

Kursnummer: LS20.189

zur Übersicht