Professionelles UX/UI Design mit Figma

Weiterbildung

4-Wochen-Kurs

Figma definiert momentan den Branchenstandard als umfassender Grafikeditor, der die nahtlose Echtzeit-Kollaboration zwischen Designern und Entwicklern bei der Gestaltung und Spezifizierung von User-Interfaces ermöglicht. In diesem Kurs erlernen Sie die grundlegenden technischen Fähigkeiten zur Gestaltung von UI-Designs für diverse digitale Produkte.

Inhalt

  • Einführung in das Prototyping
    • Arten von Prototypen
    • Grundelemente eines Interface Designs
    • Lofi- oder Hifi-Fidelity
    • Arbeitsablauf der Prototypenproduktion im Überblick 
    • Tools zur Erstellung von Prototypen
  • Gestaltung in Figma
    • Arbeitsflächen, Menüs und Tools
    • Frame Set-up und Rasterformate
    • Layers, Gruppen, Pages und Assets
    • Farben und Hintergrunde
    • Text- und Schifteinstellungen
    • Vektorgrafiken und Pixel-Bilder
    • Device Preview
  • Zusammenarbeit in FigJam
    • Ideen sammeln und festhalten
    • Phasen des nutzerorientierten Designs 
    • UX-Technicken im Überblick
  • Designprozess in Figma
    • Das Moodboard, Wireframes und Mock-ups 
    • Styleguide (Gestaltungsrichtlinien)
    • Entwurfsvorbereitung 
  • Fortgeschrittene Techniken in Figma 
    • Verwendung von Komponenten und Stilen
    • Arbeiten mit Instanzen
    • Fonts importieren
    • Arbeiten mit Masken
    • Plugins und Erweiterungen
    • Parent-Frames und Child-Frames 
    • Nested Auto-Layout
    • Assets in Bibliotheken organisieren
    • Erstellung von Design-Systemen
    • Automatisierung von Arbeitsabläufen 
    • Templates finden und installieren 
  • Erstellung von interaktiven Prototypen
    • Einen Prototype einrichten
    • Navigationsstruktur für den Prototypen entwickeln
    • Screens verbinden
    • Overflow Verhalten 
    • Horizontales Scrollen 
    • Elemente fixieren
    • Smart Animate
    • Validierung und Test
  • File Sharing im Figma-Teamprojekt
    • Erstellung eines Teamprojektes
    • Erstellen einer Teambibliothek
    • In einem Team Designs teilen
    • Assets exportieren und herunterladen
    • Exportieren eines Figma-Projekts

Zielgruppe

Das Modul bietet hohen Mehrwert für Fachleute aus der Web- und App-Entwicklungsbranche, insbesondere für Webdesigner:innen und App-Entwickler:innen aus den Bereichen E-Commerce, Online-Marketing, Medien- und Technologieunternehmen, die ihre Kompetenzen im Umgang mit dem Branchenstandard Figma erweitern wollen.

Voraussetzungen

Gute PC Kenntnisse, Englischkenntnisse, Grundlegende Kenntnisse in Grafikdesign

Förderung

Kompletter Kurs förderfähig
z.B. mit Bildungsgutschein, über Berufsförderungsdienst (BFD) oder bei Kurzarbeit

Nächste Termine

  • Mo, 05.08.2024
  • Mo, 02.09.2024
  • Mo, 07.10.2024
  • Mo, 04.11.2024
  • Mo, 02.12.2024

Anfrage

Kursnummer: LS23.260

zur Übersicht