Umschulung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (mit IHK-Abschluss)

Umschulung

Bei uns können Sie im Verlauf Ihrer Umschulung zusätzliche Zertifizierungen in verschiedenen Bereichen ablegen: Microsoft: Zertifizierungen im Bereich Client / Server, z.B. MCSA Linux: z.B. LPIC-1 EBC*L ECDL

Inhalt

  • Der Betrieb und sein Umfeld [100 UE]
  • Geschäftsprozesse und betriebliche Organisation [160 UE]
  • Informationsquellen und Arbeitsmethoden [200 UE]
  • Einfache IT-Systeme / IT-Produkte und Märkte [300 UE]
  • Fachliches Englisch [240 UE]
  • Entwickeln und Bereitstellen von Anwendungssystemen [260 UE]
  • Vernetzte IT-Systeme [220 UE]
  • Markt- und Kundenbeziehungen [120 UE]
  • Öffentliche Netze, Dienste [160 UE]
  • Kundenspezifische Anwendungslösungen [280 UE]
  • Rechnungswesen und Controlling [160 UE]
  • Service und Fachaufgaben [492 UE]
  • Praktikum [960 UE]

Voraussetzungen

Realschulabschluss und 1 Jahr praktische Tätigkeit

Abschluss

Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung
IHK - Öffentlich anerkannt

Kosten

Kompletter Kurs förderfähig
z.B. mit Bildungsgutschein, Kurzarbeit, Berufsförderungsdienst (BFD)

Termine

Berlin
PDF
Chemnitz
PDF
Halle (Saale)
PDF
Reutlingen
PDF

Kursnummer: UM04

Individuelle Anfrage zu den Suchergebnissen