Datenbanksprache SQL

Weiterbildung

4-Wochen-Kurs

In der Informatik haben Datenbanken die Aufgabe große Datenmengen zu speichern und auf einfache Art und Weise zu verwalten. Dazu wurde die Abfragesprache SQL entwickelt, welche Thema dieses Kurses ist.

Inhalt

  • Grundlagen kennenlernen und verstehen
  • Tabellen abfragen
  • Daten einfügen und ändern
  • Tabellen anlegen
  • Datenbanken modellieren
    • Anforderungen erkennen
    • Beziehungen ermitteln und festlegen
    • Datenmodelle grafisch darstellen
    • Normalisierung von Datenmodellen
  • Datenmodelle in Tabellen überführen
  • Fortgeschrittene SQL-Techniken
  • Beziehungen berücksichtigen
  • SQL kann auch rechnen
  • Zeit und Datum
  • Daten gruppieren
  • Unterabfragen

Zielgruppe

Personen, welche die Abfragesprache SQL kennenlernen und anwenden wollen bzw. von Berufs wegen müssen

Voraussetzungen

PC-Kenntnisse

Förderung

Kompletter Kurs förderfähig
z.B. mit Bildungsgutschein, über Berufsförderungsdienst (BFD) oder bei Kurzarbeit

Anfrage

Kursnummer: LS20.160

zur Übersicht