Siemens NX 3D Grundlagen

Weiterbildung

4-Wochen-Kurs

Siemens NX ist aus der Zusammenführung von Unigraphics und I-DEAS hervorgegangen. Es ist eine welteit führende und von namhaften Großfirmen eingesetze CAx-Anwendung. Mit ihr ist es möglich Produkte von Mikrogröße, wie Feinmechanik in Uhren, bis hin zu Makroobjekten, wie Fahrzeuge, Flugzeuge Schiffe und Fertigungsmaschinen, zu entwerfen, zu modellieren, zu simulieren, zu visualisieren und für die Fertigung vorzubereiten.

Inhalt

  • Programmoberfläche NX
  • Dokumentation und Hilfe
  • 3D Modelle erstellen
    • Basiskörper erstellen
    • Detail Features erstellen
    • Geometrieoperationen, Pattern, Mirror, extract Geometriy
  • 3D Modelle im Synchronous Modus erstellen
    • Flächen bewegen / manipulieren
    • Volumenkörper bearbeiten
  • Baugruppen erstellen
    • Komponenten in Baugruppen bewegen
    • Baugruppenabhängigkeiten erstellen und bearbeiten
    • Explosionsdarstellung
    • Sequenzen (Montage und Demontage)
  • Interpart Link
  • Analysefunktionen in Einzelteil, Baugruppe und Zeichnung
  • Zeichnungsableitung
    • Ansichten erstellen
    • Bemaßung und Beschriftung
    • Stücklisten und Positionsnummern

Zielgruppe

Ingenieure, Konstrukteure, Techniker, Technischer Produktdesigner, Technische Zeichner, Modellbauer, Designer

Voraussetzungen

Kenntnisse PC, Windows Betriebssystem

Förderung

Kompletter Kurs förderfähig
z.B. mit Bildungsgutschein, über Berufsförderungsdienst (BFD) oder bei Kurzarbeit

Termine

Berlin
PDF
Berlin-Neukölln
PDF
Bernburg
PDF
Bitterfeld-Wolfen
PDF
Brand-Erbisdorf
PDF
Chemnitz
PDF
Dessau-Roßlau
PDF
Erfurt
PDF
Halle (Saale)
PDF
Hannover
PDF
Hettstedt
PDF
Jena
PDF
Köthen
PDF
Leipzig
PDF
Lutherstadt Eisleben
PDF
Magdeburg
PDF
Marburg
PDF
Merseburg
PDF
Naumburg
PDF
Nordhausen
PDF
Quedlinburg
PDF
Reutlingen
PDF
Sangerhausen
PDF
Stuttgart
PDF
Ulm
PDF
Weißenfels
PDF
Zeitz
PDF
Zerbst
PDF

Kursnummer: LS20.436

zur Übersicht