3D-Spezialisierung: Motion Graphics in Maxon Cinema 4D

Weiterbildung

4-Wochen-Kurs

Das Modul 3D‐Spezialisierung: Motion Graphics in MAXON Cinema 4D legt den Schwerpunkt auf Motion Graphics in MAXON Cinema 4D.

Inhalt

  • Setting up scenes
  • Modeling with splines
  • Using Illustrator files in C4D
  • Extruding depth and detail
  • Animating in the Timeline
  • Creating clones
  • Using the Sound Effector
  • MoInstances
  • Voronoi Fracture Objects
  • Lighting motion graphics
  • Applying materials
  • Creating animated materials
  • Compositing multipass renders in After Effects
  • Rendering motion graphics in C4D
  • Cloth Simulations for Motion Graphics
  • Cinema 4D and After Effects Workflow

Zielgruppe

Das Modul richtet sich an alle, die Motion-Design mit MAXON Cinema 4D realisieren wollen. Besonders geeignet ist dieser Teilbereich von MAXON Cinema 4D für medizinische Animationen, in der Werbung, für TV-Idents oder Logo-Animationen.

Voraussetzungen

Fundierte Kenntnisse PC, Englischkenntnisse, Grundkenntnisse in MAXON Cinema 4D

Förderung

Kompletter Kurs förderfähig
z.B. mit Bildungsgutschein, über Berufsförderungsdienst (BFD) oder bei Kurzarbeit

Anfrage

Kursnummer: LS20.103

zur Übersicht