Werde "Web Interface Designer" (m/w) inkl. HTML, CSS und Photoshop in Hannover

21.01.2019

Hannover

8-Wochen-Kurs: "Web Interface Design & Usability"

Erlernen Sie theoretische und praktische Kompetenzen zur Entwicklung und Realisierung umfangreicher Projekte und etablieren Sie Ihr Unternehmen, Ihr Produkt oder sich selbst mit Ihrer eigenen Website.

Die Weiterbildung "Web Interface Design & Usability" besteht aus folgenden Modulen:

  • Digitale Bildbearbeitung
  • Webdesign mit HTML5
  • CSS3 Grundlagen
  • Responsive Webdesign mit CSS3 & LESS
  • Abschlussprüfung

Aufbaufähig wird dieses Modul im Bereich PHP, SQL und MySQL durch eine Kurserweiterung „Web-Anwendungsentwicklung mit PHP & MySQL“.

Desinger unterhalten sich mit Tablet

Der Abschluss wird von Arbeitgebern als berufsqualifizierender Kompetenznachweis anerkannt und ist eine Alternative zu anderen berufsqualifizierenden Erstausbildungen wie z.B. einer Ausbildung nach dem dualen System mit IHK-Abschluss oder einem Fachhochschul-Abschluss (Bachelor). Die Multiple Choice Prüfung mit dem Abschluss „Certified Web Interface Designer“ kann Vorort im Trainingscenter abgelegt werden.

Zudem können, in Kombination mit weiteren Modulen, folgende Diploma-Abschlüsse absolviert werden:

Alle Module sind AZAV-zertifiziert und können damit bei entsprechender Eignung durch einen Bildungsgutschein, durch Kostenübernahme der Rentenversicherungsträger, der Transfergesellschaften oder des BFD finanziert werden.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Eberhard Kastens

Tel.: 0511-70034614

E-Mail: hannover@futuretrainings.com

Calenberger Esplanade 1, 30169 Hannover

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in diesem Text auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für beiderlei Geschlecht.

zur Übersicht