Kurzarbeit? Erhalten Sie neue Qualifikationen! Stärken Sie ihr Unternehmen.

04.05.2020

Deutschland befindet sich weiterhin in Kurzarbeit. Die Corona-Krise trifft den Arbeitsmarkt hart. Die Bundesagentur für Arbeit gab bekannt, dass 10.1 Millionen Menschen Kurzarbeit angemeldet haben.

Ohne die Möglichkeit der Kurzarbeit wären bereits viele Menschen arbeitslos und sehr viele Unternehmen ständen vor dem Aus. Allerdings bedeutet Kurzarbeit, für viele Menschen und Unternehmen, auch Unsicherheit.

Verständlich, denn niemand kann sagen wann wir zur Normalität zurückkehren. Eines steht jedoch fest, es wird ein danach geben. Wir werden diese Krise überwinden und stehen dann vor neuen Herausforderungen.

Denn die Entwicklung der Technik, die immer mehr Unternehmen nutzen, hört nicht einfach auf. Im Gegenteil! Durch die Corona-Krise haben sehr viele Firmen den signifikanten Vorteil des digitalen Online Marktes erkannt.

Damit die MitarbeiterInnen ihres Unternehmens, auch nach der Corona-Krise, auf dem neusten Stand sind, bietet sich die Zeit der Kurzarbeit für Weiterbildungen und Schulungen an. Auf diese Weise können Sie ihr Unternehmen stärken.

Unsere Weiterbildungen und Schulungen finden alle online statt. Es ist also ohne großen Aufwand möglich, sich neues Wissen von zu Hause aus anzueignen. Die Technik stellen wir Ihnen zur Verfügung. Durch das Qualifizierungschancengesetz, auch während der Kurzarbeit, ist außerdem eine Förderung der Qualifizierung von bis zu 100 % möglich. Zudem hat der Bundestag das Arbeit-von-Morgen Gesetz verabschiedet, welches in naher Zukunft in Kraft treten soll. Dieses beinhaltet weitere Anpassungen und Regelungen, mit dem Ziel, Weiterbildung und Qualifizierung von Beschäftigen und Auszubildenden zu stärken.

Sollten Sie Fragen haben dann zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen telefonisch gerne zur Verfügung und beraten Sie bei ihrem Anliegen.

zur Übersicht