Sprache verbindet und erschafft neue Möglichkeiten!

21.04.2020

Chemnitz

Durch Kooperation und Bereitstellung der entsprechenden IT- Infrastruktur für die CFN gGmbH bietet diese seit November 2019 ihren Teilnehmenden der Integrations- und Berufssprachkurse die Möglichkeit, die Lernplattform A2-Deutschkurs bis hin zu B2-Deutschkurs des Deutschen Volkshochschulverbandes (DVV) zu nutzen.

Begleitend dazu können Menschen unterschiedlichster Herkunft nun in Teilzeit von A2 bis B2 Niveau auch in virtuellen Klassenzimmern Deutsch lernen.

Im Zuge der aktuellen Schließung der Schulungsstätten durch die Covid-19 Maßnahmen war die CFN gGmbH optimal für eine Onlinebetreuung im Spracherwerb vorbereitet. Unmittelbar konnte auf die Erfahrungen der vergangenen Monate aufgebaut werden. Auf die dringende Notwendigkeit solcher alternativen Lehr- und Lernangebote wurde unmittelbar reagiert.

Die sozialpädagogische Betreuung der Teilnehmenden, die begleitend zu den Integrations- und berufsbezogenen Deutschkursen angeboten wird, erfolgt mit diesem Projekt nun auch über den virtuellen Technologieeinsatz. Dadurch können die Teilnehmenden alle Kurse optimal absolvieren.

Weitere Informationen gibt es auf der CFN Website.

zur Übersicht