Simulationen mit Autodesk Maya und Bifrost

15.08.2019

Berlin

Mit dem Update 2019.2 bringt Autodesk frischen Wind in den Bereich der Simulationen mit Maya.

Wasser, Rauch, Feuer, Explosionen, Schnee, Sand oder Kleidung gehören zu vielen aufwändigen Produktionen in Film, Fernsehen und Werbung. Mit dem neuen Bifrost Partikelsystem können diese jetzt noch einfacher und besser erstellt werden. Ähnlich, wie in SideFX Houdini, werden die Effekte durch das Verbinden verschiedener Nodes in einem eigens dafür integrierten Node Editor gebaut. Durch das visuelle Programmieren der Effekte hat man jederzeit einen guten Blick auf das Geschehen und kann die Parameter an den verschiedenen Stellen komfortabel einstellen.

Ein kurzes Video mit eindrucksvollen Beispielen kann man sich hier ansehen: https://youtu.be/qZKoDrw_EBA

Als ein von Autodesk zertifiziertes Trainings Center bieten wir verschiedene Autodesk Maya Kurse im geförderten Bereich mit Bildungsgutschein und als Training für Unternehmen an. Dabei reichen die Kurse thematisch vom Modeling über das Lighting, Shading & Rendering, dem Rigging und der Animation bis hin zu dem VFX Bereich von Maya. Passend zu den individuellen Ausrichtungen gibt es Projektmodule, in denen die jeweiligen Spezialitäten vertieft und Showreels ausgebaut werden können.

Sie möchten mehr Informationen? Sprechen Sie uns an:

Frau Petra Schmoranz

Tel.: 030 36417760

E-Mail: Petra.Schmoranz(at)futuretrainings.com

future Training & Consulting GmbH

zur Übersicht