Führung erlebbar machen. 2-Tage-Kurs in Hannover.

22.10.2018

Hannover

2-Tage-Kurs Kursnummer: VF2018

Wie muss eine Führungskraft beschaffen sein, um Menschen führen zu können? Wann folgen Mitarbeitern den Vorgesetzten? – Schärfen Sie ihre emotionale Intelligenz! Erhöhen sie Ihre soziale Kompetenz. Inhalt

Pferde „scannen“ die Menschen nach ihren Führungsqualitäten, sie schließen sich dem an, der sie hat, weil ihr Leben davon abhängt. Sie agieren im Hier und Jetzt, sind ehrlich und vor allem bewerten sie uns nicht. Alles was wir denken und fühlen, auch unsere innere Haltung zeigen wir durch unseren Körper. Seine Sprache wird vom Pferd(nicht nur von ihm) gelesen und es handelt entsprechend seinen Bedürfnissen.

Wir erarbeiten Ihre Führungsthemen und sie werden sich in praktischen Übungen mit den Pferden entwickeln. Umfangreiche Reflexion und kollegiales Feedback begleiten die Übungen ebenso wie moderierter Erfahrungsaustausch und Lerntagebücher. Es erfolgt ein Transfer in Ihren Alltag. Es wird nicht geritten!

  • Körpersprache und das Verhalten am Pferd
  • Situationsangemessenes sicheres Auftreten lernen. Wer führt wen?
  • Mimik und Gestik-Check Mensch/Pferd
  • Sich dem Pferd nähern und bekanntmachen.
  • Führungsstile bei Tieren und speziel bei Pferden (Fluchtinstinkt)
  • Dominanz-Verantwortungsübernahme stärken und mit Intuition führen.
  • Vertrauen in die eigenen Mitarbeiter/Pferde lernen.
  • Konzentration und Kontrolle in den Bewegungen/Reize
  • Souveränitäts-Check und Verhaltensanalysen
  • Gedankenaustausch zwischen den Teilnehmern
  • inklusiv eines Erfahrungsaustausches

Zielgruppe

Führungskräfte und Führungskräftenachwuchs Voraussetzungen

min. 5 max 8. Teilnehmer Preis auf Anfrage!

Im Preis enthalten sind

  • Getränke (kalt und warm)
  • Pausensnacks
  • Kursunterlagen
  • future-Zertifikat

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch in unserem Hause.

Ansprechpartner

Herr Eberhard Kastens
Calenberger Esplanade 1
30169 Hannover
Tel.: 0511 700 346 14

E-Mail: eberhard.kastens@futuretrainings.com

zur Übersicht