Umschulung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung oder Systemintegration (IHK) ab Juni 2017

17.05.2017

Halle (Saale)

Geht es um die Entwicklung und Realisierung an individuellen Kundenbedürfnissen angepasster Hardware- und Softwarelösungen - immer dann sind Fachinformatiker und Fachinformatikerinnen gefragt.

In der Fachrichtung Anwendungsentwicklung befassen sie sich mit Softwareprojekten, nehmen die Analyse und Planung von IT-Systemen vor und schulen die Benutzer.

Fachinformatiker und Fachinformatikerinnen mit der Ausrichtung Systemintegration sorgen für die Vernetzung von Software und Hardware und beraten und schulen Kunden.

Die Umschulung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung oder Systemintegration dauert 24 Monate, enthält ein Betriebspraktikum von von 6 Monaten und basiert auf der bundeseinheitlichen Ausbildungsverordnung.

Die Kursbeschreibung für die Umschulung zum Fachinformatiker und die konkreten Starttermine finden Sie auf unserem Schulungsportal.

Moderne Informationstechnologien und damit verbundene neue Anforderungen an die zu entwickelnden Hardware- und Softwareplattformen bieten gute Chancen für gut ausgebildete Fachkräfte.

Information, Beratung und Anmeldung

Halle: 0345 5641 820

oder vereinbaren Sie einen RÜCKRUF.

zur Übersicht